Blogtrend: Apothekerflasche im Retro-Look von Nordal

Auf Instagram und den Einrichtung-Blogs dieser Welt kommt man nicht mehr an ihnen vorbei: Apothekerflaschen im Retro-Look. Ich habe im Atelier 19 (Lüneburg) ein wunderschönes Modell von Nordal entdeckt. Kurzerhand zog das Retro-Highlight bei uns ein und schmückt von nun an den Esstisch mit tollen Blumen.

Zwischen den vielen schönen Modellen konnten wir uns kaum entscheiden. Unsere Wahl fiel schließlich auf die dekorative Flasche mit der Aufschrift „Calc: Hypophos“.

Apothekerflasche Normal Kerzenständer Hübsch Interior

Geschmückt habe ich die Vase mit zwei Artischockenblüten und einer Hortensie. Sie unterstreichen den Retro-Charme des neuen Lieblingsstücks.

Apothekerflasche Normal Kerzenständer Hübsch Interior

Apothekerflasche Normal Kerzenständer Hübsch Interior

Neben der Vase zaubert der kubische Kerzenhalter von Hübsch Interior in den schon langsam näher rückende dunkle Abendstunden schönes Licht auf den Tisch.

Apothekerflasche Normal Kerzenständer Hübsch Interior

Apothekerflasche „Calc: Hypophos“ | Nordal

Kerzenhalter | Hübsch Interior

 

3

Kommentare

  1. Schöne Fotos! Habe auch etliche Apotheker- und Weinflaschen bei mir stehen. Es gibt so schöne Flaschen, die man auf dem Flohmarkt oder im Supermarkt bekommt und super als Vase nutzen kann. Und sie sehen nicht nur sehr schön aus, sie lassen sich auch noch umgestalten. Sehr schlicht und zeitlos. Ein Hauch Vintage in der Dekoration. Schöne Inspiration. Danke 🙂

    1. Liebe Olivia,

      vielen Dank! Ich bin auch sehr begeistert, wie vielfältig die Flasche zum Einsatz kommt und wie die unterschiedlichsten Blumen und Blüten darin wirken.

      Liebe Grüße
      Urte

Hier kannst Du kommentieren

XHTML: Du kannst folgende Schlagwörter benutzen. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>